Dienstag, 7. April 2015

Lenneper-Osterlauf



Am Wochenende waren wir zu Besuch bei meinen Eltern in Issum,
auf dem Rückweg habe ich mir vorher schon Überlegt,
Ob ich nicht noch einen kleinen Lauf mitnehmen soll, 
warum nur in der Heimat Fischen wenn es überall Seen gibt.

Hatte dann zwei die auf der Strecke lagen herausgesucht 
der eine Startete erst um 14:30 Uhr wurde dann einstimmig abgelehnt.
Der um 11:00 Uhr in Lennep sollte es werden.

Da Remscheid nicht so weit weg liegt von Issum zwei Stunden vorher los.
Um auch noch sich vor Ort anzumelden.

Gesagt getan, es war Kalt es war so kalt.

Auf dem Platz selber wurde Kaffee und Kuchen und Würstchen gereicht. 
Natürlich auch Getränke Bier und Co. 
Alkoholfreie Weizen Erdinger ist nicht so meins, hab dann als
Abschluss mir ne Leckere Bratwurst mit Kaffee zu mir genommen. 

Zum Lauf:
Remscheid ist Hügelig, jaaa junge junge, 
bei Eltern 3 Tage vorher noch 12 Km gelaufen und es war nicht 1 Höhenmeter 
dort 200 m, es ging die ganze Stecke napp und nuff. (siehe untere Bild)

Strecke war sehr gut ausgeschildert bzw auf dem Boden bemahlt auch dicke Wurzeln wurden mit Hinweisschilder gewarnt und gelb Angesprüht, sehr gut gemacht.

Strecken Optik, Wald mit Blick auf die Wupper und ein riesiger Stausee
auch zum Wandern eine schöne Gegend. 

Pulsbereich bin ich nur 90% gelaufen war knackig aber nicht unmöglich 
evtl hätte ich noch mehr geben können.

Aber das Schoko Ei Wochenende war schon recht "Süß" 
meine Waage hat mich nicht mehr erkannt hatte 4 KG mehr drauf....
Denke dafür war es sehr OK.
Aber Ostern halt, Egal
 

Die Bilder wurden direkt beim Lauf gemacht und man konnte diese 
sich vor Ort direkt anschauen bzw ausdrucken lassen und kaufen.
Schöner Service, mal genutzt. 

Insgesamt wurde ich 56 von 213
und in meiner Ak 5 von 17
mit einer Zeit von 58:17 min bei 12 Km 
finde das kann sich sehen lassen schnellster wurde 
der  schon 6 x auf dieser Strecke Gewonnen hat mit
42:46 min, der nächste lief erst bei 46:** min ein.