Sonntag, 2. August 2015

Jollelauf

Vergangenen Wochenende am Sonntag wurde der Jollelauf in Amorbach am Main ausgetragen. 
Da es dort ein Handtuch gab, wollte ich da mitmachen.  Gab zwar ein anderen Lauf noch aber das Handtuch hat mich mehr gezogen :-)
Der 10km lauf Startete um 9.00uhr perfekt fand ich es war noch nicht so warm.
Dazu später mehr.
Um kurz nach 6bin ich aufgestanden habe mein bissel Müsli gegessen und fertig gemacht bzw umgekehrt.  War mit dem Müsli um 7:30uhr fertig. Warum so genau ,später ;-)
8:00uhr war ich am Marktplatz wo die fleißigen Mädels schon , in ruhe, die Startnummern verteilten. Und Nachmeldungen entgegen Namen.  Ich war ja nur für den 10km Lauf angemeldet,  an dem Tag fühlte ich mich Sau wohl und dachte wenn ich ca. 45min laufe hätte ich noch 45min zur Regeneration für den 5km. Also habe ich mich auch dort angemeldet.
Ich bekomm doch ein zweites Handtuch?
Wieso?
10er und 5 er.
Kinlade nach unten ja ja :-) und ein Bier extra
Machen wohl die wenigsten :-D
Start ich habe mich an jemanden dran gehangen wo ich dachte den könnte ich halten 1 1/2runde ging es aber dann zog der an. Egal dacht ich, zum etwas früheren Zeitpunkt hatte sich schon einer an unsere Schuhe geheftet mit dem ich dann die restlichen 2 1/2 von 4 runden lief.
Normalerweise fährt der Rad, war auch nicht in meiner Altersklasse das ich den gegen das Bein treten musste, looool.
Letzten 500m sagte er komm das ziehen wir an. Der hat dann noch über 8sec. Rausgeholt, WOW RESPEKT.
Bei mir ging nicht mehr ganz soviel ,etwas dann ein Läufer der uns überholt hatte, den bekommen ich ein.
Der sieht mich im Blickwinkel, scheise.
Zieht an ich noch mal ne Schüppe drauf gelegt.  Zwei Rentner mitten suf der Straße im Weg,  da er vor mir war vorlauf gegeben.  Dann 50m und ende mit 44:08min meine neue Persönliche Bestzeit und 0,5sec hinter den anderen.

Durch Ziel ,langsam. Körper dachte dich, ich brauch jetzt Kohlenhydrate Müslie.
Also hoch damit,....
schnell die Hand vorm Mund.
Ein sehr aufmerksamer Rote Kreuz mensch direkt ein Auge auf mich.
Ok geht, nicht passiert.
Müslie runde zwei, gulli gulli da bääääääääää.
Rote Kreuz mensch schon auf dem Weg zu mir, abgewunken geht schon wieder.
Bissel gewartet, zum Bier stand ein Weizn getrunken.  Und zum Auto gelaufen.  Nummer Tauschen.
Merke 1 1/2std reicht nicht aus um Müsli zu verarbeiten :-)
Der 5km bin ich dann Lockerer angegangen.  Mit 23:30min auch PB aber Lief halt. War  bei beiden Läufen vor allen Frauen eingelaufen.
Und habe bei beiden Läufen den zweiten Platz in meiner Altersklasse gemacht für den 10gab es zusätzlich noch eine Flasche Wein zur Urkunde.
Endlich erste Gewinne durchs Laufen
Aus keinen anderen Grund Lauf ich sonst. :-)