Sonntag, 9. August 2015

Urlaub Day 1 und zwei frühs

Endlich am Meer in den Niederlanden angekommen,  schauten wir unser Ferienhaus an welches für eine Woche unsere Unterkunft sein wird.

In ein kleinen Wohnpark mit ca. 30 Häusern.  Unten ist Wohnzimmer, Küche, Bad von außen hat man noch einen kleinen Abstellraum.
Oben ist Kinderzimmer mit zwei Betten und Eltern zimmer doppel Bett 1,40m der Aufgang dahin ist sehr steil. Laufe selbst Schräg runter und hoch kann man auf allen vieren. Aber das Stört nicht.

Der Strand ist keine 100m Entfernt, über die  Düne und ab in. Wo ist das Wasser? Ebbe :-)

Sind abends dann noch bis nach Vlissingen gewandert ca, 2km entfernt.
Ein Weizn getrunken 4euro für, noch nie hab ich eine 0,3l Flasche Weizen gesehen.

Einen Wunderschönen Sonnenuntergang gesehen, dann wurde es direkt kühl  und wir sind zurück in die Wohnung.

Heut Sonntag wollte ich Laufen, schon über die Dünen.  6uhr aufstehen?  Vor der Hitze?  Urlaub 7uhr ist es dann geworden. Schöne 10km am Strand im lockeren Tempo, Sand, Pflastersteine,Treppenstufen (große, kleine), Asphalt, Gras alles dabei gewesen. 
Wobei der Sand einem am meisten gebremst hat und Spaß beteitet hat.

Am Vorabend sind paar Läufer gelaufen am Strand aber eher welche die prahlen wollten , Oberkörper frei und voll Steif am Laufen.

Heut früh, eher Läufer mit gescheite atmungsaktive Kleidung und gescheite Laufschuhe in normale Geschwindigkeit ,angepasst , von 30Läufer 2 hatten nicht gegrüßt.
Eine Frau war dabei locker am Laufen mit Salomon Lauf Rucksack,  öhm hät ich versucht die ein zu kriegen ich wäre gescheitert.
Und Mountain Biker, ich war total verwundert.  Radfahrer die ein Läufer grüßen? 
Wow hier ist vieles anders. 

Niederlande halt, ich mags hier!